Bänkli Sädel

Ab auf den Berg

Willkommen im Bergfrühling! Jetzt lohnt sich ein Ausflug auf den Turren.
Die Altschneefelder weichen zunehmend den warmen Sonnenstrahlen und die Berg-Blumen spriessen. Auf der Alp Dundel und Breitenfeld hat die Alpzeit begonnen und die ersten Laibe Bergkäse werden produziert.
Auf dem Berg können Sie den Bergfrühling nochmals in vollen Zügen geniessen!

 


Wanderweg-Info

Im Gebiet Turren-Schönbüel

(aktualisiert 20.06.2022)
Die Bergwanderwege von Turren bis Schönbüel sind schneefrei.
Der Bergwanderweg vom Schönbüel über den Grat zum Brienzer Rothorn hat drei Altschneefelder welche gewegt und begehbar sind.
Je nach Lage und Höhe liegt noch Altschnee oder der Untergrund ist nass und rutschig. Weitere Infos und Tipps finden Sie bei sicher Bergwandern.


Wandertipp Schmetterlingspfad

Verträumt gaukeln unzählige Schmetterlinge über die Trockenwiesen an den Sonnenhängen des Lungernsees. Nirgendwo…

mehr erfahren

Wandertipp vom Turren übers Mändli

Von der Bergstation der Lungern Turren Bahn führt der Weg auf der Alpstrasse abwärts zur Alp Dundel und hinauf zur…

mehr erfahren

Höhenwanderung Rothorn

Ideale Bedingungen mit guter Fernsicht belohnen diese Tour im Sommer und Herbst. Die Höhenwanderung vom Turren zum…

mehr erfahren

Kennen Sie unsere Shuttle-Rufbusfahrer

Der Rufbus holt Sie beim Bahnhof ab, oder bringt Sie zurück zum Bahnhof. Ein Anruf genügt. 041 679 01 11

mehr erfahren

Webcam

Erhaschen Sie sich ein Stück der schönen Landschaft über unsere Webcams.

Turren

Webcam Turren

Brünig

Webcam Brünig

Schönbüel

Webcam Schönbüel