Seilbahnkabine

Bahnanlage

Die Luftseilbahn Lungern-Turren wurde im Herbst 2015 und Winter 2016 komplett revidiert.
Dank der neuen Steuerung ist das unbegleitete Fahren möglich. Als Highlight gelten sicher die zwei neuen Kabinen im modernen Design. Dank talseitigen Sitzgelegenheiten und einem edlen Innenausbau wird die Fahrt auf Turren zu einem wahren Erlebnis.

Daten der Bahnanlage

  • Höhe Talstation Lungern: 702.35 m ü. M
  • Höhe Bergstation Turren: 1531.50 m ü. M
  • Höhendifferenz: 829.15 m
  • Länge schräg: 1763.64 m
  • Anzahl Stützen: 3 Stk.
  • Fahrgeschwindigkeit: 7.0/5.0 m/s
  • Fahrzeit: 4.91 Min.
  • Nutzlast (heute): 40+1 Pers.
  • Förderleistung: ca. 400 Pers./h